"Bolero" und "Carmina Burana"

Am 20.10.2013 führte die Chorgemeinschaft Vilsbiburg zusammen mit dem Konzertchor Landshut, dem Kinder- und Jugendchor der Pfarrsingschule Vilsbiburg (Leitung Alexandra Lainer) und dem Landshuter Sinfonieorchester den "Bolero" von Maurice Ravel und "Carmina Burana" von Carl Orff in der Vilsbiburger Ballsporthalle auf.

Die szenische Darstellung übernahm die B&M Dance Company München. Als Solisten glänzten Simona Eisinger, Sopran, Prof. Thomas Gropper, Bariton und Thomas Diestler, Tenor. (Fotos: Reinhard Krause)

16. März 2019: Die Chorgemeinschaft und die Camerata Vilsbiburg führen am 16.03.2019  um 19:30 Uhr in der Aula der Mittelschule Vilsbiburg das "Stabat Mater" vom französischen Pianisten und Komponisten Francis Poulenc sowie "The Ground" aus der Sunrise Messe vom norwegischen Komponisten Ola Gjeilo auf. Die Camerata spielt zudem die Sinfonie A-Dur, KV 201 und das Konzert für Flöte und Harfe, KV 299 von Wolfgang Amadeus Mozart.

Kartenvorverkauf ab Montag, 04.03.2019 in der Marien-Apotheke in Vilsbiburg oder über unsere Homepage.

 

 

 

Kontakt | Impressum | Datenschutz | Sitemap
© Chorgemeinschaft Vilsbiburg e.V.